Startseite * Veröffentlichungen * Studium * Filmtips * Politik * INSM & Co. * Kontakt: homepage at wahlergebnisse.info * impressum * Wahlergebnisse.info

 

Lesetips Internet

Buchtips

Linktips

 

Weblog Politikfelder

Weblog INSM & Co.

 

Homepage...

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Auf dieser Homepage finden Sie vor allem weiterführende und aktualisierende Beiträge zu meinem Büchern »INSM & Co.« und »Wahlen«, aber auch zu anderen politischen Themen. Wie auch das Buch »INSM & Co.« wird es nicht nur um die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft selbst gehen, sondern auch um weitere interessengebundene Ideenagenturen und Konvente wie zum Beispiel der Konvent für Deutschland.

Neben dieser Homepage bestehen zwei Weblogs, die sich schwerpunktmäßig mit den Themen befassen, die auch in den beiden Büchern behandelt werden. Die Aktionen von Ideenagenturen wie der INSM werden im Weblog wirtschaftskampagnen.de diskutiert und beleuchtet, während weitere politische Themen auf politikfelder.de zu finden sind. Die Weblogs befassen vor allem mit aktuelleren Beiträgen zu diesen Themen, während die grundsätzlicheren Aufsätze und Kommentare auf dieser Homepage zu finden sind. So wird auf wirtschaftskampagnen.de zurzeit über die Anfrage beim Zeitverlag berichtet, der zurzeit mit der INSM einen Essay-Wettbewerb ausschreibt.

Wahlergebnisse aus den verschiedenen Ebenen der Bundesrepublik befinden sich auf wahlergebnisse.info. Auf der Seite geht es, wie der Name bereits sagt, um Wahlergebnisse. Nicht nur sind dort die Wahlergebnisse aus den Wahlkreisen von Bund, Ländern und Europäischem Parlament zu finden, sondern auch zahlreiche Wahlergebnisse und die jüngsten Ergebnisse von Volksentscheiden, die in der Bundesrepublik für Aufsehen gesorgt haben. Diskussionen um Wahlen-Themen werden auch dort veröffentlicht, aber eben auch auf dieser Seite.

Die Homepage selbst wurde für eine Auflösung von 1024x768 optimiert. Deshalb mag auf manchen Bildschirmen an der Seite ein Rand zu sehen sein, wenn die Auflösung höher ist. Einige Dokumente auf dieser Seite werden im PDF-Format angeboten. Um sie zu öffnen ist der kostenlos erhältliche Acrobat-Reader oder eine vergleichbare Software, die in der Lage ist, PDF-Dokumente zu öffnen, notwendig.

INSM & Co:

Übersicht über die Pressemitteilungen der Bildungsministerien zum Bildungsmonitor 2021

Essaywettbewerb mit dem Zeitverlag

Mangelnde Distanz der Medien

 


Aktuelle Veröffentlichung:

 

Wahlen? Wahlrechtsreformen von 2011 bis 2023

Die 7. erweiterte und überarbeitete Auflage des Buches »Wahlen?« ist in diesen Tagen als Taschenbuch erschienen und wird in den nächsten Wochen auch als E-Book erhältlich sein.

Die neue Auflage ist um die Entwicklung der Wahlrechtsreform von 2023 aktualisiert worden und umfaßt jetzt das vollständige neue Wahlrecht.

Das Wahlrecht zum Deutschen Bundestag wurde vom Bundesverfassungsgericht 2008 wegen des sogenannten inversen Erfolgswertes als verfassungswidrig verworfen. Nach zwei Reformen des Wahlrechts und eingehender politischer Debatten setzte die »Ampel-Koalition« im Jahr 2023 eine umstrittene Reform durch, die auch die verbleibenden Probleme im Wahlrecht lösen sollte.

Mit der Beseitigung des negativen Erfolgswertes erschien der Hauptauftrag des Bundesverfassungsgerichts zwar erfüllt, gleichzeitig aber zeigte sich, daß das zweite von den Verfassungsrichtern bezeichnete Problem, nämlich die Überhangmandate, weiteren Reformbedarf erzeugten.

Dieses Buch stellt die Wahlrechts-Reformen seit 2011 umfassend dar und zeigt darüber hinaus weitere Reformvorschläge auf. Zudem werden aktuelle Themen behandelt wie die Wiederholung der Wahlen von 2021 in Berlin und die Debatte und die Urteile um das Paritätswahlrecht.

Die 7. Auflage wurde um die komplette Wahlrechtsreform der »Ampel-Koalition« und auch hinsichtlich weiterer Aspekte der Entwicklung des Wahlrechts erweitert. Änderungen und deren Wirkungen auf das Bundestagswahlrecht werden gezeigt und diskutiert und in umfangreichen Berechnungsbeispielen anschaulich gemacht.

Des weiteren wurde die neue Auflage um die aktuellen Entwicklungen bei der Wiederholungswahl in Berlin sowie den neueren Verfassungsgerichtsurteilen zur Einführung eines Paritätswahlrechts erweitert. Dargestellt und diskutiert werden auch die Berichte der Wahlrechtskommission, die von der »Ampel-Koalition« beauftragt wurde, Vorschläge zur Reform des Wahlrechts zu machen.

Dieses Buch stellt den Prozeß der Reformen beim Bundestags- und Europawahlrecht dar, zeigt neben den Vorschlägen der Parteien auch weitere Alternativen auf und betrachtet die Ergebnisse dieser Reformen. Es leistet damit einen Beitrag zur Wahlrechtsdebatte und will durch seine verständliche Darstellung zugleich Interesse an diesem Thema wecken.

Wahlen? Die Wahlrechtsreformen von 2011 bis 2023, erschienen bei BoD als Taschenbuch und als E-Book. Die Taschenbuch-Ausgabe hat 340 Seiten und ist für € 14.99 erhältlich. Das E-Buch ist für € 5.99 erhältlich.

Taschenbuch bei BoD * E-Buch bei BoD

Taschenbuch bei jpc * (jpc bietet leider keine E-Bücher an)

Taschenbuch bei Eulenspiegel * E-Buch bei Eulenspiegel

Taschenbuch bei buecher.de * E-Buch bei buecher.de

Taschenbuch bei ebook.de * E-Buch bei ebook.de

Amazon: Bei Amazon wird gegenwärtig die 6. Auflage als 7. Auflage angeboten. Sie hat nur 280 Seiten und ist inhaltlich durch die 7. Auflage überholt. Von einer Bestellung bei Amazon ist somit abzuraten, weil dort noch Exemplare der 6. Auflage auf Lager liegen, die dann möglicherweise verschickt werden.